Patrick Schwarz

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Patrick Schwarz, M.Sc.

Raum:
R11 T07 D21
Telefon:
+49 201 18-34024
E-Mail:
Sprechstunde:
nach Vereinbarung
Homepage:
Linkedin Profil
Autorenprofil:
SSRN

Lebenslauf:

Ausbildung:

  • 2018 - heute: Promotionsstudent am Lehrstuhl für Finanzierung an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
  • 2015 - 2018: Studium der Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.) an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf
  • 2011 - 2014: Studium der Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf

Praktische Erfahrungen:

  • 2018 - heute: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Finanzierung an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
  • 2019 - 2020: Dozent für Finance an der Hochschule für Ökonomie und Management (FOM)
  • 2017 - 2018: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Entrepreneurship und Finanzierung an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf
  • 2014 - 2015: Professional bei Deloitte & Touche Wirtschaftsprüfungsgesellschaft GmbH, Tax & Legal – Private Company Services

Ehrungen und Auszeichnungen:

  • 2016: Deutschland Stipendium

Forschungsgebiete:

  • Empirische Kapitalmarktforschung, Asset Management, Asset Pricing, Anomalien und Markteffizienz 

Publikationen:

Filter:
  • Schwarz, Patrick: On the performance of volatility-managed equity factors - international and further evidence, 2021. BIB DownloadDetails

    Abstract

    Motivated by the mixed evidence on the performance of (downside) volatility-managed equity factor portfolios in the U.S., I study the performance of nine (downside) volatility-managed equity factors before and after considering transaction costs in a set of 45 international equity markets. My results suggest that volatility management is most promising for market, value, profitability and momentum portfolios and that the performance can be enhanced by applying downside volatility instead of total volatility (variance) as a scaling factor. Nevertheless, a marginal trader would find it difficult to profit from these strategies as only the managed market and momentum strategies are partially robust to my transaction cost estimations. Collectively, my results suggest that the abnormal returns of (downside) volatility-managed equity factors can largely be explained by the associated transaction costs.

Lehrveranstaltungen:

  • WS 21/22: Übung zu "Corporate Finance" (Master); Fachseminar zu "Bubbles and crashes" (Bachelor) & "Trading costs" (Master)
  • SS 21: Übung zu "Asset Management" (Bachelor); Fachseminar zu "Lanfgristige Investitionsentscheidungen" (Bachelor)
  • WS 20/21: Übung zu "Corporate Finance" (Master); Fachseminar zu "Dividendenpolitik" (Bachelor) & "European Mutua Fund Performance" (Master)
  • SS 20: Vorlesung und Übung zu "Asset Management" (Bachelor)
  • WS 19/20: Übung zu "Corporate Finance" (Master); Fachseminar zu "Investor Sentiment"
  • SS 19: Übung zu "Asset Management" (Bachelor); Fachseminar zu "Behavioral Corporate Finance"
  • WS 18/19: Übung zu "Corporate Finance" (Master); Fachseminar zur "Vermögensverwaltung"

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Finanzierung (DGF) e.V.

Inneruniversitäre Funktionen:

  • Mitglied des Vorstands des House of Energy Markets and Finance (HEMF)
  • Fachstudienberatung Master EaF (Energy & Finance)

Hinweis für Studierende:

Bitte senden Sie Ihre Anfragen, Anmerkungen oder Fragen über Ihre aktuelle @stud.uni-due.de-Adresse. Aus Gründen des Datenschutzes bearbeiten wir nur noch E-Mail Anfragen von E-Mail-Adressen (*@stud.uni-due.de, *@uni-due.de) der Universität Duisburg-Essen.

Publikationen

Hier finden Sie die Publikationen des Lehrstuhls.

Zur Publikationsübersicht

Curriculum

Hier finden Sie zahlreiche Informationen zu all unseren Lehrveranstaltungen.

Curriculum

Seminararbeiten

Hier finden Sie Informationen zu unserem Seminarangebot.

Seminararbeiten

Abschlussarbeiten

Hier finden Sie Informationen zu unserem Abschlussarbeitenangebot.

Abschlussarbeiten