Datenschutzgrundverordnung

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bei Seminaren

Für alle Seminare, die der Lehrstuhl anbietet, werden Teilnehmerlisten erstellt.

Die Daten werden aus den Bewerbungsformularen verarbeitet, die der Studierende dem Lehrstuhl per E-Mail oder persönlich zur Verfügung stellt.

Diese Daten werden auch nach Beendigung des Seminars archiviert.
(Rechtsgrundlage ist Art. 6(1) lit. e der DSGVO i.V.m. HSG NRW und den einschlägigen Einschreibungs- und Prüfungsordnungen der Universität Duisburg-Essen).

Des Weiteren verweisen wir auf die Hinweise in der Datenschutzerklärung auf der Seite der Universität Duisburg-Essen www.uni-due.de/de/datenschutz sowie auch auf der Seite unseres Lehrstuhls für Finanzierung https://www.fin.wiwi.uni-due.de/datenschutz/.

 

Ihr FIN-Lehrstuhl Team