Jonas Dorlöchter

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Jonas Dorlöchter, M.Sc.

Raum:
R11 T07 D29
Telefon:
+49 201 18-34123
E-Mail:
Sprechstunde:
nach Vereinbarung
Autorenprofil:
SSRN

Lebenslauf:

Ausbildung: 

  • 2015 - heute: Promotionsstudent am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Banken an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
  • 2011 - 2014: Betriebswirtschaftslehre – Energiewirtschaft und Finanzwirtschaft (M.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
  • Abschlussarbeit: Empirische Masterarbeit am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Banken mit dem Titel: „Anleger in der Liquiditätsfalle – Welches Potential hat der Peer-to-Peer Markt?“
  • 2013: Auslandssemester an der Griffith University of Brisbane, Nathan Campus (Australien)
  • 2008 - 2011: Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
  • Abschlussarbeit: Bachelorarbeit am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Banken mit dem Titel: „Wirtschaftlichkeitsprüfung innovativer Energietechnologien – Am Beispiel von Geothermie Kraftwerken“

Praktische Erfahrungen:

  • 2017 - heute: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Finanzierung der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
  • 2016 - heute: Dozent an der FOM (Hochschule für Oekonomie & Management)
  • 2015 - 2017: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Banken an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
  • 2013 - 2014: Geschäftsführer act-Projektgesellschaft UG (haftungsbeschränkt)
  • 2012 - 2014: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Banken an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
  • 2012 - 2014: Vorstandsvorsitzender act e.V. - studentische Unternehmensberatung
  • 2011 - 2014: Zahlreiche Beratungsprojekte im Rahmen meiner Tätigkeit bei der act e.V. - studentische Unternehmensberatung
  • 2013: Praktikant bei der RWE Supply & Trading GmbH (RWE AG)
  • 2011 - 2012: Mitglied des Customer Relationship Managements der act e.V. - studentische Unternehmensberatung
  • 2010 - 2012: Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Banken an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen

Ehrungen und Auszeichnungen:

  • 2015: 1. Platz beim Wissenschaftspreis der NATIONAL-BANK für hervorragende Abschlussarbeiten
  • 2015: Erhalt des Alumni-Preises für ausgezeichnete Studienleistungen durch die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen
  • 2013: Bester Absolvent an der Griffith University of Brisbane (International Business Finance)
  • 2013: PROMOS-Stipendiat des Deutschen akademischen Austauschdiensts

Forschungsgebiete:

  • Behavioral Economics/Finance
  • Experimental Economics/Finance

Publikationen:

Filter:
  • Dorlöchter, Jonas; Amann, Erwin: Risk preferences and economic shocks: Experimental evidence, 2021. PDFVolltextBIB DownloadDetails
    Risk preferences and economic shocks: Experimental evidence

    Abstract

    We demonstrate in our experiment that an exogenous shock does not lead to increasing risk aversion, and has ultimately no significant impact on investors’ risk preference in general. To do so, we keep subjects’ risk and return expectations fixed and focus solely on loss in wealth. As a theoretical framework, we use the expected utility approach and take the class of HARA-utility functions to analyse subjects’ preferences. Particularly, our methodical approach affords insights into the impact of economic fluctuations on investors’ risk-taking and the measurement of risk preferences per se. We conclude that cautious investment behavior after an economic crisis might rather be due to changes in the perception of risk and return. Moreover, we give evidence that, in general, it is not sufficient to explain investors’ risk-taking solely by preferences.

  • Amann, E.; Dorlöchter, J.: Ein konvergenter Erklärungsansatz für Geldanlageentscheidungen. In: Kaluza, B; Beschorner, H.; Braun, K. D.; Rolfes, B. (Hrsg.): Betriebswirtschaftliche Fragen zu Steuern, Finanzierung, Banken und Management, Festschrift zum 66. Geburstag. Springer Gabler, Wiesbaden 2017, S. 393-402. doi:10.1007/978-3-658-16730-1BIB DownloadDetails
    Ein konvergenter Erklärungsansatz für Geldanlageentscheidungen

Tagungen:

  • 2017: International Conference on Operations Research vom 06 - 08. September 2017 in Berlin - Konferenzbeitrag: Amann, Erwin/Dorlöchter, Jonas: "An experimental approach to investigate whether and how risk attitudes change"
  • 2017: Experimental Finance 2017 vom 14 - 16. Juni 2017 in Nizza - Konferenzbeitrag: Amann, Erwin/Dorlöchter, Jonas: "An experimental approach to understand risk taking before and after an income shock"
  • 2017: 10th Maastricht Behavioral and Experimental Economics Symposium - Konferenzbeitrag: Amann, Erwin/Dorlöchter, Jonas: "An experimental approach to understand risk taking before and after an income shock"
  • 2016: XI. annual conference - Warsaw International Economic Meeting 2016 - Konferenzbeitrag: Amann, Erwin/Dorlöchter, Jonas: "An experimental approach to understand risk taking before and after an income shock" ("Expected utility as a normative and descriptive theory")
  • 2015: XVI. Symposium zur ökonomischen Analyse der Unternehmung (GEABA) vom 23. - 25. September 2015 in Hamburg - Konferenzbeitrag: Amann, Erwin/Dorlöchter, Jonas: "An experimental approach to understand risk taking before and after an income shock" ("Expected utility as a normative and descriptive theory")
  • 2015: 19. ecfs-Banken-Symposium vom 15. - 16. September 2015 in Duisburg
  • 2015: ecfs-Provisionstag in Münster
  • 2014: ecfs-Vertriebstag in Düsseldorf
  • 2011: Podiumsteilnehmer beim Symposium „Der Phönix fliegt“ in Essen - Podiumsdiskussion u. a. mit dem Vorstandsvorsitzenden Herrn Dr. Heinrich Hiesinger der ThyssenKrupp AG über die Rolle der Ruhrindustrie im 21. Jahrhundert

Lehrveranstaltungen:

  • SS 19: Fachseminar zu "Behavioral Corporate Finance"
  • WS 18/19: Übung zu "Behavioral Finance" (Master); Fachseminar zur "Vermögensverwaltung"
  • SS 18: Übung zu "Corporate Finance" (Master); Fachseminar zu "Prospect theory and Ratings in the wild"
  • WS 17/18: Übung zu "Investition und Finanzierung" (Bachelor); Fachseminar zu "Portfolioentscheidungen von Privatinvestoren"
  • SS 17: Übung zu Bankmanagement I (Master); Fachseminar zu "Corporate Rating and Behavioral Economics"
  • WS 16/17: Übung zu "Investition und Finanzierung" (Bachelor)
  • SS 16: Übung zu Bankmanagement I (Master); Fachseminar zu "Gesamtbanksteuerung und Marketing im genossenschaftlichen Verbund"
  • WS 15/16: Übung zu "Investition und Finanzierung" (Bachelor); Klausurenkurs zu "Investition und Finanzierung" (Bachelor); Fachseminar zu "Wie Phoenix aus der Asche - Erfolgreiche Finanzierung im Turnaround-Prozess"
  • SS 15: Übung zu Bankmanagement I (Master)
  • WS 14/15: Übung zu "Investition und Finanzierung" (Bachelor); Klausurenkurs zu "Investition und Finanzierung" (Bachelor); Fachseminar zu "Fintech: Laue Lüftchen, frische Brisen oder Hurrikans auf den Finanzmärkten?"
  • WS 13/14: Übung zu "Investition und Finanzierung" (Bachelor); Klausurenkurs zu "Investition und Finanzierung" (Bachelor)
  • WS 12/13: Übung zu "Investition und Finanzierung" (Bachelor); Klausurenkurs zu "Investition und Finanzierung" (Bachelor)
  • WS 11/12: Tutorium zu "Investition und Finanzierung" (Bachelor)
  • WS 10/11: Tutorium zu "Investition und Finanzierung" (Bachelor)

Mitgliedschaften:

  • Mitglied des Alumni-Vereins der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen
  • Alumni der studentischen Unternehmensberatung "act e.V." der Universität Duisburg-Essen

Inneruniversitäre Funktionen:

  • Mitglied der QVM-Kommission
  • Bibiliotheksbeauftragter der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (Bereich: Betriebswirtschaftslehre)

Hinweis für Studierende:

Bitte senden Sie Ihre Anfragen, Anmerkungen oder Fragen über Ihre aktuelle @stud.uni-due.de-Adresse. Aus Gründen des Datenschutzes bearbeiten wir nur noch E-Mail Anfragen von E-Mail-Adressen (*@stud.uni-due.de, *@uni-due.de) der Universität Duisburg-Essen.

Publikationen

Hier finden Sie die Publikationen des Lehrstuhls.

Zur Publikationsübersicht

Curriculum

Hier finden Sie zahlreiche Informationen zu all unseren Lehrveranstaltungen.

Curriculum

Seminararbeiten

Hier finden Sie Informationen zu unserem Seminarangebot.

Seminararbeiten

Abschlussarbeiten

Hier finden Sie Informationen zu unserem Abschlussarbeitenangebot.

Abschlussarbeiten