Themenangebote

Abschlussarbeiten

Die angebotenen Themen stellen nur eine Auswahl an zur Verfügung stehenden Themen dar. Nicht alle Themen können aus Kapazitätsgründen gleichzeitig betreut werden. Einige Themen können sowohl als Bachelor- als auch als Masterarbeit bearbeitet werden.

Sind für die Bearbeitung spezielle Kenntnisse notwendig, so müssen diese nicht zwingend bereits im Vorhinein vorhanden sein, sondern können auch während der Bearbeitungszeit erlernt werden. Dieses führt allerdings unmittelbar zu einem deutlichen Mehraufwand.

Bitte beachten Sie, dass Themenangebote ausschließlich wenige Tage vor Beginn der Bewerbungsphase (WS 01.08 bis 31.08 und SS 01.03 bis 31.03) veröffentlicht bzw. aktualisiert werden!

Themenvorschläge Ihrerseits mit Bezug zum Asset Management werden ebenfalls entgegengenommen (Betreuer: Schwarz)

Themenangebote für die Bewerbungsphase WS19/20 (01.08.-31.08.2019)

Englischer Titel: The momentum anomaly in the German stock market

Die Momentum-Anomalie auf dem deutschen Aktienmarkt

Art der Arbeit:
  • Masterarbeit Betriebswirtschaftslehre
Status:
Themenangebot
Betreuer:
Gutachter:

Kurzfassung

  • Kenntnisse: Ökonometrie; gute Stata-Kenntnisse erforderlich (ggf. auch andere Datenanalysesoftware, aber dann kann keine Programmierhilfe geleistet werden)
  • Ziel: Durchführung einer empirischen Masterarbeit im Berech Asset Pricing / Behavioral Finance. Ein Basisdatensatz zum deutschen Aktienmarkt (tägliche Renditen und Handelsvolumina deutscher Aktien der letzten 30 Jahre) wird vom Betreuer zur Verfügung gestellt. Auf dieser Grundlage soll die sogenannten "Momentum-Anomalie" (siehe Einführungsliteratur) und eine "enhanced Momentum Strategie", die auf das 52-Wochen Hoch konditioniert, im deutschen Aktienmarkt getestet werden.

Einführungsliteratur:

  • Jegadeesh, Narasimhan/Titman, Sheridan (1993): Returns to Buying Winners and Selling Losers: Implications for Stock Market Efficiency, in: The Journal of Finance 48 (1), S. 65–91.
  • Schiereck, Dirk; Bondt, Werner de; Weber, Martin (1999): Contrarian and Momentum Strategies in Germany, in: Financial Analysts Journal 55 (6), S. 104–116.
  • Rouwenhorst, K. Geert (1998): International Momentum Strategies, in: The Journal of Finance 53 (1), S. 267–284.
  • George, Thomas J./Hwang, Chuan-Yang (2004): The 52-Week High and Momentum Investing, in: The Journal of Finance 59 (5), S. 2145–2176.