Themen in Bearbeitung

The mixed vs the integrated approach to factor investing

Art der Arbeit:
Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre
Status:
Thema in Bearbeitung
Betreuer:

Kurzfassung

  • Kenntnisse: Grundlagen der Statistik; Ökonometrie; Asset Pricing und Anomalien Forschung
  • Ziel: Es soll ausgehend von der Literatur zum Factor Investing (Anomalien) untersucht werden, ob ein gemischter Ansatz (separate Investition in einzelne Faktoren) oder ein integrierten Ansatz (abgestimmte Investition in mehrere Faktoren) besser in der Lage ist die Faktorprämien abzubilden.

Einführungsliteratur:

  • Fitzgibbons, Shaun; Friedman, Jacques; Pomorski, Lukasz; Serban, Laura (2017): Long-Only Style Investing: Don’t Just Mix, Integrate, in: The Journal of Investing 26 (4), S. 153–164. 
  • Clarke, Roger; Silva, Harindra de; Thorley, Steven (2016): Fundamentals of Efficient Factor Investing (corrected May 2017), in: Financial Analysts Journal 72 (6), S. 9–26.
  • Fama, Eugene F.; French, Kenneth R. (2015): Incremental variables and the investment opportunity set, in: Journal of Financial Economics 117 (3), S. 470–488.
  • Ghayur, Khalid; Heaney, Ronan; Platt, Stephen (2018): Constructing Long-Only Multifactor Strategies: Portfolio Blending vs. Signal Blending, in: Financial Analysts Journal 74 (3), S. 70–85.
  • Leippold, Markus; Rueegg, Roger (2018): The mixed vs the integrated approach to style investing: Much ado about nothing?, in: European Financial Management 24 (5), S. 829–855.

Organisation & Ablauf

Hier finden Sie Informationen zur Organisation & Ablauf.

Organisation & Ablauf

Themenangebote

Hier finden Sie aktuelle Themenangebote.

Themenangebote

Wissenschaftliches Arbeiten

Über den Button kommen Sie zum Moodle Kurs "Wissenschaftliches Arbeiten am Lehrstuhl für Finanzierung".

Zum Moodle Kurs

Abgeschlossene Arbeiten

Hier finden Sie abgeschlossene Abschlussarbeiten.

Abgeschlossene Arbeiten